Zwei Laptops, Unterlagen und stifthaltende Personen an einem Tisch, bei denen nur deren Hände zu sehen sind.

Beratung zur Praxisnachfolge und ‑verkauf

Sie suchen eine Nachfolge für Ihre Praxis oder möchten eine bestehende Praxis übernehmen? Erhalten Sie professionelle Beratung und Unterstützung bei der Suche nach Interessenten oder Praxen, sowie versierte Begleitung bei Verhandlungen, Gestaltung und Übergabe. Nutzen Sie weitreichende Kontakte und lange...

Weiterlesen
Junge, im Bett liegende Frau mit Taschentuch an der Nase blickt in die Kamera.

Long-Covid — mehr als 2 Mio. Britten betroffen

Großbritanniens Statistikbehörde verlautet zum 01.06.2022 mehr als 2 Millionen Patienten leiden unter den Folgen einer SARS-COV-2 Infektion, das sind 3,1 % der Bevölkerung. Als Long-Covid gelten laut Behörde anhaltende Symptome der Befragten, die nicht auf andere Gründe zurückgeführt werden können....

Weiterlesen
Foodbox von medimentumHealthFood.store zwischen grünem Gemüse auf hölzernem Untergrund.

Gesund ernähren im medimentumHealthFood.store

medimentumHealthFood.store ist entstanden, um Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen einfach eine frische, leckere und ausgewogene Ernährung zu ermöglichen, welche ihre besonderen Bedürfnisse berücksichtigt. Die Gesundheitsportale von medimentum beschäftigen sich eingehend mit Prävention und Therapie in spezialisierten medizinischen Fachgebieten. In der fundierten, wissenschaftlichen Auseinandersetzung...

Weiterlesen
Mikroskopische Aufnahme mit Leuchtmitteln markierter Blutkörperchen in einer Gegenüberstellung von gesunden Menschen und Long Covid Patienten. Letztere sind großflächig grün leuchtend, erstere kleine grüne Punkte.

Erste Hinweise auf entzündliche Mikrogerinnsel im Blut von Personen, die an Long COVID leiden

Neue Forschungen zeigen, dass eine Überlastung verschiedener entzündlicher Moleküle, die buchstäblich in unlöslichen mikroskopischen Blutgerinnseln (Mikrogerinnseln) „gefangen“ sind, die Ursache für einige der anhaltenden Symptome sein könnte, die Personen mit Long COVID erleben. Diese unerwartete Erkenntnis wurde von Prof. Resia...

Weiterlesen
Vier Wissenschaftlerinnen, im weißen Kittel, vor grünen Bäumen einer Klinikanlage, lachend auf die Kamera zulaufend.

Apherese: Wirksame Long-COVID-Behandlung

11. November 2021 – Ein Forscherteam der Abteilung für Physiologische Wissenschaften der Universität Stellenbosch (SU) ist auf dem Weg nach Mülheim in Deutschland, um mit Dr. Beate Jaeger, die Pionierarbeit mit der Anwendung von Apherese bei der Behandlung von Personen mit Long-COVID leistet, zusammenzuarbeiten....

Weiterlesen
Medizinische Operation, Faden wird abgeschnitten.

Mehr Corona-Patienten Charité sagt alle planbaren Operationen ab

In Berlins größtem Krankenhaus steigt die Zahl der Patienten mit schwerem Covid-Verlauf. Daher werden künftig nur noch Notfall-Operationen durchgeführt. Die Uniklinik hat zudem ein weiteres coronabedingtes Problem: Personalmangel. Die Berliner Charité-Universitätsmedizin sagt seit dem heutigen Dienstag alle planbaren Eingriffe ab....

Weiterlesen
Mann mit Koffer und Covid-19 als Fußfessel wird von einer ausgestreckten Hand zurück gewiesen.

KLARTEXT!

Dr. Manfred Wagner Die Pandemie ist keine Privatsache! Impfen ist keine Privatsache! Die Freiheit des einzelnen endet dort, wo sie die Freiheit des anderen begrenzt. Und dieser Punkt ist in der Pandemie längst erreicht. Das Nicht-Impfen von über 20% der...

Weiterlesen
Charité Berlin

Berliner Krankenhausgesellschaft rechnet mit Notbetrieb

REGIONALNACHRICHTEN MITTWOCH, 03. NOVEMBER 2021 Berlin & Brandenburg Berliner Krankenhausgesellschaft rechnet mit Notbetrieb Berlin (dpa/bb) - Angesichts deutlich steigender Inzidenzzahlen rechnet auch die Berliner Krankenhausgesellschaft (BKG) mit einem baldigen Notbetrieb der Hauptstadt-Kliniken. "Die Berliner Kliniken befinden sich absehbar in einem...

Weiterlesen